Salto Angel (Venezuela) Infos & Fotos
Hier finden Sie interessante Infos und Fotos über Salto Angel (Venezuela) wo Sie Salto Angel besuchen werden.

Salto Angel (Venezuela) | Infos & Fotos

A
Infos: Salto Angel (Venezuela)
Der Salto Angel ist einer der Highlights des Nationalparks Canaima. Mit einer Fallhöhe von 979 m ist er der höchste freifallende Wasserfall der Welt. In der Sprache der Pemon Indianer, die ihn zuerst entdeckten, wurde er Kerepakupai-merú genannt ( Wasserfall bis zum tiefsten Punkt). Die „offizielle“ Entdeckung des Salto Angels geschah im Jahre 1910 durch Ernesto Sanchez, blieb aber ohne viel Aufsehen. Im Jahre 1927 war es Felix Cardona Puig, ein Kapitän der venezolanischen Luftwaffe, der den Salto zu mehr Ruhm verhalf, indem er Artikel verfasste und Karten erstellte. Dies rief den nordamerikanischen Pilot Jimmy Angel auf den Plan. Im Jahr 1937 besuchte er den Salto Angel mehrere Male in Begleitung von Cardona. Am 21 Mai 1937 schließlich kam es zu einer Bruchlandung der beiden auf dem Auyantepui, welche zur Folge hatte, dass man den Wasserfall auf den Namen Salto Angel taufte.
C
Reisebericht zu Salto Angel (02.12.2017)
viventura Canaima
Heute Vormittag genießen wir den Blick über die Lagune Canaima.
 
Ihr Kontakt
viventura  anita schneider
Anita Schneider
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
viventura
viventura Allgemein viTeam in Berlin Was bedeutet unser Name?
Was bedeutet das Wort viventura eigentlich? viventura ist ein abgeleiteter Name und besteht aus folgenden Elementen:
  • vive (lebe, erlebe)
  • aventura (Abenteuer, Erlebnis)
  • event (Ereignis)
  • tour (Reise)
Feedback
viventura  31.08.18
Mathias P. aus Luckenwalde

So viele Höhepunkte, Eindrücke und Erlebnisse. Ein absolutes Highlight ist nicht nennbar. Das Rafting, die Höhlentour mit Louis, die Wanderungen am Cotopaxi, das Reiten,das Schnorcheln 
Lädt...